Katalog von bauratgeber24.de          

  Katalog  |  bauratgeber24.de  |  MarktplatzderIdeen  |  sydora.de   |  Download   |  Impressum  |  Nutzung/Datenschutzerklärung

Kategorie Lexikon : Bauen

Links:

Start : Lexikon : Bauen : Seite 105

Lauflinie
ist die Mittellinie eines Treppenlaufs. 

Detailiert: Lauflinie
(Seit: 8-Aug-2022 Besuche: 0 Bewertung: 0 Stimmen: 0) Bewerten

Laufstege
als Stand- und Zugangsflächen zu anderen Bauteilen, z. B. Schornsteine oder Antennenanlagen. 

Detailiert: Laufstege
(Seit: 8-Aug-2022 Besuche: 0 Bewertung: 0 Stimmen: 0) Bewerten

Leca
Abkürzung für Light Expanded Clay Aggregate, geschützter Name für Blähton- und Blähschieferprodukte der Leca Deutschland GmbH. 

Detailiert: Leca
(Seit: 8-Aug-2022 Besuche: 0 Bewertung: 0 Stimmen: 0) Bewerten

Leergespärre
Sparren, die zwischen den Bindern liegen und nur mit den unterstützenden Konstruktionen (z. B. Pfetten) verbunden sind. 

Detailiert: Leergespärre
(Seit: 8-Aug-2022 Besuche: 0 Bewertung: 0 Stimmen: 0) Bewerten

Lehm
ist ein aus der chemischen Gesteinsverwitterung hervorgegangenes Sediment, das aus Ton (Tonmineralien) und Quarzkörnern besteht, vermischt mit anderen Verwitterungsresten, vornehmlich Eisenverbindungen und Kalk. Lehm ist nicht so plastisch wie Ton; tonreiche Lehme werden als fett, tonarme Lehme als mager bezeichnet. Zwischen Ton und Lehm gibt es keine scharfe Grenze. Allgemein enthält Ton Teilchen kleiner als 0,002 mm Korngröße, Lehm enthält sehr ungleiche Korngrößen, vom Schluff bis zum Kies (etwa bis 20 mm). 

Detailiert: Lehm
(Seit: 8-Aug-2022 Besuche: 0 Bewertung: 0 Stimmen: 0) Bewerten

Lehmestrich
wird in Dachböden, Kellerräumen, Tennen und Scheunen verwendet. Er ist besonders für Getränke- Obst- und Gemüselager ein hervorragender Boden mit feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften. Lehm wird unter Wasserzusatz, Häcksel, Gerstenspreu, Kuh- oder Kälberhaaren am besten mit einem Zwangsmischer erdfeucht und gut durchgemischt, auf die Unterlage aufgetragen und festgestampft. Zu fetter Lehm wird mit reschem Sand abgemagert. Auftretende Risse müssen nachgestampft werden. Wird harter Estrich gebraucht, mengt man der obersten Schicht Rinderblut und Asche bei. Starke 6-10 cm, Gewicht 120-200 kg/qm 

Detailiert: Lehmestrich
(Seit: 8-Aug-2022 Besuche: 0 Bewertung: 0 Stimmen: 0) Bewerten

Lehmgefache
können nach Beseitigung der Schäden und eventueller Erneuerung der Putzträger mit dampfdurchlässigem, hydraulischem und elastischem Putz versehen werden. Witterungsschutz wird auf reinen Kalkmörteln, Trasszement und Trasskalk durch Kalk- bzw. Mineralfarbanstich erreicht. Sehr stark geschädigte Gefache sollten entfernt und durch Gasbetonsteine, Leichtziegel o.ä. Baustoffen mit Putz und ggf. zusätzlicher Wärmedämmung ersetzt werden. Ein Gefach wird von oben nach unten ausgemauert. 

Detailiert: Lehmgefache
(Seit: 8-Aug-2022 Besuche: 0 Bewertung: 0 Stimmen: 0) Bewerten

7 zurück 7 weiter

  © 2001Katalog   |  Sanierungskosten  |  Impressum  |  Nutzung/Datenschutzerklärung  |