Katalog von bauratgeber24.de          

  Katalog  |  bauratgeber24.de  |  MarktplatzderIdeen  |  sydora.de   |  Download   |  Impressum  |  Nutzung/Datenschutzerklärung

Wärmedehnung


Beschreibung: Längenausdehnung eines festen Bauteils in Abhängigkeit von der Temperatur. Große Wärmedehnungen treten bei Bauteilen aus Beton, Stahlbeton und Stahl auf. Sie betragen rd. 0,7-1,4 mm/m bei 100 K Temperaturdifferenz, diese sind zwischen Sommer und Winter auch bei mitteleuropäischen Klimaverhältnissen durchaus zu erwarten, insbesondere bei dunklen Flachdächern sowie an West-, Ost- und Südwänden. Zur Verhinderung übermäßiger Wärmedehnung sind bestimmte Bauteile, gegen zu starke Aufheizung durch die Sonne zu isolieren. Nicht zu verhindernden Wärmedehnungen muss durch eine ausreichende Zahl und genügende Dimensionierung von Dehnfugen begegnet werden.

Kategorie: Start : Lexikon : Bauen : Wärmedehnung

Defekten Link: melden

Eingetragen am: 9-Aug-2022

Besuche: 0

Bewertung: Bewertung  = 0

Stimmen: 0

Neu:  neu   Gut:  gut  Link besuchen:


Bewerten Sie diesen Eintrag: 

Wählen Sie eine Note von 1 bis 10, wobei 10 die beste Bewertung darstellt.



Aktuelle Beiträge auf Bauratgeber24

Welche Wohnhäuser werden in der Zukunft noch benötigt?
Der Einfluss der Baustoffe auf das Energiefeld der Menschen
Bei dem Feuchtetransportprozess im porösen Baustoff müssen auch die besonderen Eigenschaften des Wassers als natürlicher Informationsspeicher und Energieträger betrachtet werden.
Schwingungsinformationsfeld des Hauses und der Mensch
Wie kann ein Lichtkristallhaus aussehen?
Die Dachform - die energetische Verbindung der Bewohner mit der Natur
Vergleich der unterschiedlichen Außenwände bei Wohngebäude
Was sind tote seelenlose und lebendige Wohngebäude?
Mit einer hohen Lebensenergie ein langes Leben erreichen!

  © 2001Baukatalog  |  Sanierungskosten  |  bauratgeber24   |  Bauideen  |  Ausland wohnen  |  Impressum  |  Nutzung/Datenschutzerklärung |